Skip to the content
Menu Online Terminanfrage

Terminwunsch

Ort

Thema

Akademie

Ihr Beruf ist mehr als nur ein Job: Er ist eine Berufung. Unsere Fachseminare sind speziell auf die vielfältigen
Tätigkeiten im medizinischen Bereich zugeschnitten und helfen Ihnen dabei, Ihre berufliche Qualifikation zu
festigen und zu erweitern. Für mehr Sicherheit und Freude bei dem, was Sie Tag für Tag leisten.
Fortbildungspunkte sind für alle Veranstaltungen beantragt.

Informationen
Melden Sie sich rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn an. Nutzen Sie hierzu unser Online Anmelde-Tool oder unsere
Faxanmeldung (PDF)

AKADEMIE FLYER


Unsere aktuellen Seminare und Workshops:

"Wie und mit welchen Mitteln gewinne ich die Generation Y und Z für mein Unternehmen?
Der Einfluss des demografischen Wandels auf die Personalpolitik neue Strategien und Ansätze.
Wir werden uns mit den besonderen Bedarfen der Y- und Z-Generation beschäftigen und Lösungsoptionen für eine zukunftssichere Personalpolitik suchen.
Dabei gehen wir u. a. folgenden Fragen nach:

• Wie gewinne ich die Y- und Z-Generation für Berufe in der Pflege?
• Welchen Einfluss hat das Branding meines Unternehmens auf der Personalakquise?
• Wie nutzen wir die Ergebnisse von Portalen zur Arbeitgeberbewertung (Kununu, Glassdoor, Jobvoting) im Hinblick auf mögliche Chancen zur Gewinnung
von Fachpersonal?
• Sind Speed-Dating oder der Einsatz von VR-Brillen bei der Personalsuche sinnvoll?
• Rahmenbedingungen sollten ich als Arbeitgeber schaffen, um die Generation Y und Z zu motivieren und im Unternehmen zu halten?


Referent: Wilfried Schlüter

Fortbildungspunkte: 7RbP

Seminar-Nr.
Ort
Datum/ Zeit
Nr. 1
Jena
12.05.2021, 08.30 - 15.30 Uhr
99,00 €

• Nonverbale Kommunikation
• Palliativpflege in der Sterbephase
• Mundpflege
• Angehörigebegleitung

 

Referentin: Christiane Klimsch
Fortbildungspunkte: 5RbP

Seminar-Nr.
Ort
Datum/ Zeit
Nr. 2
Jena
16.06.2021, 08.30 - 13.30 Uhr
79,00 €

Erste Hilfe im Notfall (11.30 - 13.30 Uhr)

Ob in der Freizeit, am Arbeitsplatz oder im Straßenverkehr – wenn Menschen in Not geraten, ist schnelle Hilfe oft lebenswichtig. Bis die Rettungskräfte ein treffen und eingreifen, vergeht meist wertvolle Zeit. Auch einfache Maßnahmen können lebensrettend sein.

• Gefahrenerkennen und
richtig • wichtige
Erste-Hilfe-Maßnahmen • Wiederbelebung
durch Herzdruckmassage und Beatmung • Stabile Seitenlage

 

Referent: Dr. Benjamin Petzoldt

Tipps und Tricks in der Verbandlehre (14.00 - 16.00 Uhr)

Materialkunde:
• Welche Binde kann was?
• Was muss ich beachten?
• Welche Gefahren lauern?
• Fixier-, Stützverbände in ihrer Anwendung
• Pflaster und Möglichkeiten der Pflasterverbände, akute Wundversorgung
• Netzverbände, z.B.. Kopf-, Rumpf-, Finger-, Arm- und Beinverbände

Wickeltechniken: (spezielle Wickeltechniken)
z.B. Finger- und Handgelenksverbände
Sprunggelenksverbände
Knie-/ Ellebogenverbände

Referentin: Susanne Reupert
Fortbildungspunkte: 5RbP

 

Seminar-Nr.
Ort
Datum/ Zeit
Nr. 3
Jena
14.07.2021, 11.30-16.00 Uhr
79,00 €

Covid-19: Die Covid-19-Pandemie hat uns gezeigt, wie dünn das Eis ist, auf dem wir alle gehen, wenn wir davon ausgehen, wir hätten infektiologisch alles im Griff. Haben wir eben nicht, auch in den reichsten Ländern der Welt allenfalls begrenzt und im globalen Maßstab gar nicht. Das hat Ursachen und Folgen, sowohl für jeden von uns beruflich und als Patient, als auch (gesundheits-)politisch.

Was wir tun müssen, global wie in unserem persönlichen Umfeld, um dieser tödlichen Bedrohung zu begegnen, ist Gegenstand dieses Beitrages.

 

Mentale Selbsthygiene:

Alle Beschäftigten, die in Menschen versorgenden Berufen arbeiten, sind geradezu darauf „geeicht“, zu erspüren und zu wissen, was das jeweilige Gegenüber braucht. Wenn es jedoch um die eigenen Bedürfnisse geht, sieht das schon schlechter aus; viele von uns nehmen ihr eigenes Befinden und eigene Bedürfnisse nicht wahr oder nicht ernst. In diesem Beitrag geht es darum, zu erkennen, inwieweit das auf mich selbst zutrifft und was ich für mich tun kann, denn langfristig kann ich auch meinem Gegenüber nur Gutes tun, wenn ich auch auf mich selbst achte!

 

Grippeimpfung – ja oder nein?:

Zur Grippe-Impfung kursieren jede Menge Märchen und Gerüchte, die dazu führen, dass sie von vielen Menschen mit Misstrauen beäugt wird. Wir wollen schauen, was dran ist an diesen Märchen und Mythen und uns die Frage stellen, ob es wirklich sinnvoll sein kann, eine Doppelinfektion mit Grippe und Covid-19 zu riskieren.


Referent: Markus Schimmelpfennig
Fortbildungspunkte: 5RbP

Seminar-Nr.
Ort
Datum/ Zeit
Nr. 4
Jena
15.09.2021, 08.30-13.00 Uhr
79,00 €

"Was sind Hilfsmittel und was darf der Arzt verordnen?"

• Kostentragungspflicht der Krankenkassen vs. Vorhaltepflicht des Heimes
• Unterschrifterfordernisse: Vollmachten für Pflegekräfte
• Versorgungsanspruch des Patienten
• Was darf der Arzt verordnen?
• Grundlagen/Umsetzung des Verordnungsrechts
• Rolle der Leistungserbringer
• Praktische Hinweise/bisherige Erfahrungswerte
• Rechte des Versicherten
• Alternative Kostenträger
• Besonderheiten bei der Versorgung privat Versicherter


Referentin: Saskia Grondstein
Fortbildungspunkte: 3RbP

Seminar-Nr.
Ort
Datum/ Zeit
Nr. 5
Jena
29.09.2021, 10.30 - 13.30 Uhr
59,00 €

Gewürze schmecken nicht nur im Essen gut, sondern helfen auch dem Körper.
Sie sind förderlich für die Verdauung, der Aufspaltung von Speisen.
Gewürze können sogar bei bestimmten Erkrankungen eine gute Unterstützung sein.
Erfahre die Wirksamkeiten und Eigenschaften verschiedener Gewürze.
Wie du sie am besten einsetzen kannst. Bei welchen Erkrankungen, Symptomen sie ein positiver Begleiter sein können.
Die kraftvolle Hausapotheke.
Nahrungsmittel - ein Genussmittel, ein Heilmittel oder ein Trösterchen?
Warum spielt Nahrung eine so wichtige Rolle in unserem Leben? Sie dient der Gesundheit, dem Wohlbefinden und dem Glücksgefühl.
Ist das denn immer so oder kommt es manchmal auch zu einer Schwere, Müdigkeit, Energielosigkeit?
Können Speisen gezielt bei Symptomen, Erkrankungen eingesetzt werden?
Du erfährst in diesem Thementeil die besonderen Eigenschaften ausgewählter Nahrungsmittel.
In welche Energie der Körper sie aufspaltet und welche Energieform er dadurch erlangt.
Aromaöle - die Welt der Düfte. Sie geben dem Herzen Freude. Düfte beflügeln, erleichtern und verschönern.
Sie können motivieren, aktivieren und auch erden. Lerne verschiedene Düfte und ihre Sprache kennen.
Ein schöner Alltagsbegleiter für mehr Leichtigkeit.


Referentin: Ines Niedermark
Fortbildungspunkte: 5RbP

Seminar-Nr.
Ort
Datum/ Zeit
Nr. 6
Jena
06.10.2021, 08.30 - 13.30 Uhr
79,00 €

Privatsphäre-Einstellungen

Um Ihnen den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu machen, verwenden wir u.a. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie ermöglichen es z.B., Inhalte und Werbeanzeigen an Ihre persönlichen Interessen anzupassen (sowohl auf unserer als auch auf externen Seiten). Außerdem können wir mithilfe von Cookies und Tracking besser verstehen, wie unsere Seite genutzt wird. Erfahren Sie mehr und personalisieren Sie Ihre Einstellungen, indem Sie auf "Mehr Informationen" klicken. Beachten Sie für weitergehende Informationen auch unsere Datenschutzhinweise.