Personalnotstand? NEIN DANKE!

Lade Karte ...

Datum/Zeit
22.05.2019
08:00 - 16:00

Referent:
Prof. Dr. Wilfried Schlüter
Prof. für Managementtechniken im Gesundheits- und Pflegewesen
Professionelle Fortbildung & Beratung

Veranstaltungsort
REHA aktiv 2000 GmbH

verfügbare Plätze
40


Für Führungskräfte im Bereich der stationären, teilstationären und ambulanten Pflege ist die Frage nach der Gewinnung von ausreichend qualifiziertem Pflegepersonal die derzeit größte  Herausforderung. Eine Ursache für Personalengpässe ist hinlänglich bekannt: der demografische Wandel.

Diese Entwicklung erfordert neue, innovative Ideen und demografiefeste Konzepte für die Personalgewinnung. In der Tat haben wir einen Paradigmenwechsel am Arbeitsmarkt Pflege zu verzeichnen, der sich von einem Arbeitgebermarkt zu einem Arbeitnehmermarkt verändert. Personalmarketing muss deshalb zu einer strategischen Denkhaltung von Führungskräften werden. Unter der Vielzahl von Instrumenten des internen und externen Personalmarketings, die zuletzt durch die Nutzung des Internets ergänzt wurden, erweist sich ein Instrument als immer bedeutsamer: die sozialen Netz-werke und hier allen voran Facebook. Mit über einer Milliarde Nutzern weltweit ist Facebook die Plattform, welche die meisten Menschen verbindet. Dabei kann davon ausgegangen werden, dass die erreichten Personengruppen nicht mehr nur aus Vertretern der „digital natives“ bestehen. Wir werden uns mit den verschiedenen Möglichkeiten der Personalbindung und der Personalgewinnung kritisch auseinandersetzten. Erhalten Sie Visionen, Strategien und Instrumente zur Personalgewinnung und -bindung.

Bookings

60,00€