Unsere Corona-Schutzmaßnahmen

Liebe Kunden, liebe Partner,

auch uns stellt die aktuelle Situation im Kontext des Corona-Virus vor Herausforderungen.

Als Leistungserbringer für Hilfsmittel und Medizinprodukte gehören wir zu den Bereichen, die weiter geöffnet bleiben dürfen und so können Sie sich darauf verlassen, dass wir Sie auch in der nächsten Zeit bestmöglich und unter Berücksichtigung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen sowohl in unserem Ladengeschäft als auch durch unseren Außendienst mit Hilfsmitteln versorgen werden.

Dabei sind wir uns aber auch bewusst, dass wir neben der Verantwortung gegenüber Ihnen als Kunden und der Fürsorgepflicht für unsere Mitarbeiter auch eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung tragen, was bedeutet, dass auch wir versuchen, sogenannte Face-to-Face-Kontakte nach Möglichkeit zu minimieren, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern bzw. zu verlangsamen.

Bitte unterstützen Sie daher unsere Mitarbeiter dabei, die derzeit gebotenen Personenabstände einzuhalten und haben Sie Verständnis, wenn unsere gut geschulten Mitarbeiter im Fall einer Versorgung, die ein körpernahes Ausmessen voraussetzt diese in Abstimmung mit Ihnen und der konkreten medizinischen Notwendigkeit ggf. auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Bitte beachten Sie in unsren Filialen die tagesaktuellen Hinweise. Siehe PDF-Aushang

Wir sind für Sie unter den auf unserer Website veröffentlichten Telefonnummern, per E-Mail oder über unser Kontaktformular erreichbar.

Sollte es derzeit zu Verzögerungen in der Beantwortung kommen, bitten wir Sie unter den gegebenen Umständen um Ihr Verständnis. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück und tun das uns Mögliche, um auch in diesen besonderen Zeiten ein verlässlicher Partner für Sie zu sein.

Ihr Team von REHA aktiv 2000

Jena, 18.03.2020